Weitere Infos siehe auch ORTSGRUPPEN

Konstituierende Bezirksvorstandssitzung 2022

Auf dem Bild von links nach recht sitzend: Johann Hawle, Herta Berger, Theresia Hofmann, Marianne Lembacher, Theresia Schaden, Christine Holzer,  Monika Büger, Johann Schuster

Stehend: Reinhold Griebler, Franz Köhrer, Norbert Kellner, Kurt Mattejka, Hannes Potschka, Herbert Eder, Helmut Wunderl, Helmut Wechsler, Rudolf Kavan, Erwin Schuster, Kurt Josifek.

Auf dem zweiten Bild sitzend links Christian Schwarzböck.

Nach einer längeren durch  Corona bedingten Pause fand die konstituierende Sitzung des Bezirksvorstandes der NÖs Senioren Bezirk Hollabrunn im Gasthaus Reisinger statt. Bezirksobfrau Marianne Lembacher berichtete über den Ausgang der Wahl. Sie bedankte sich bei den Vorstandsmitgliedern für die Bereitschaft mitzuarbeiten.

 Die Wahlen in den Teilbezirken und in den Ortsgruppen sind fast abgeschlossen und es sind überall Funktionärinnen und Funktionäre bereit ihre Mitglieder zu betreuen.

Geplante Vorhaben wie die Fahrt zum Muttertagskonzert mit Rudy Giovannini, die Arbeitnehmerveranlagung, E-Bike Kurse des ÖAMTC, die Wanderwoche in Hollabrunn in der Sitzendorfer Kellergasse und andere Vorhaben wurden besprochen.

 

 

Ergebnis der Bezirkswahl Hollabrunn

Dies Wahl wurde Corona bedingt online durchgeführt.

 

 

Bezirksvorstandssitzung Oktober 2021

Bei der Bezirksvorstandssitzung von NÖs Senioren im Gasthaus Reisinger berichtete Bezirksobfrau Marianne Lembacher über die Tätigkeiten wie den Landesseniorentag, den E-Mobilitätstag in Hollabrunn, die Bundeswallfahrt, der Arbeitnehmerveranlagung,  den Handyschulungen und vieles andere mehr. Sie bedankte sich bei den Vorstandsmitgliedern für ihren großen Einsatz und die gute Zusammenarbeit. Besprochen wurden die Neuwahlen der NÖs Senioren in den Ortsgruppen und Teilbezirken, die bereits im Gange sind. Für den Bezirksseniorentag mit Neuwahlen ,der im Dezember stattfindet, wurde ein Wahlvorschlag erarbeitet.  Die Teilbezirksobleute Theresia Hofmann, Reinhold Griebler, Johann Schuster und Erwin Schuster berichteten von den Ortsgruppen aus ihren Bezirken, besonders darüber, wie weit der Stand der Neuwahlen ist und wo es eventuell personelle Änderungen gibt.

 

 

Seniorenwallfahrt Mariazell 2021

An der Bundes Seniorenwallfahrt in  Mariazell nahm auch eine Delegation von 44 Mitgliedern von NÖs Senioren aus dem Bezirk Hollabrunn teil. Es erfolgte eine Begrüßung mit Musik am Platz vor der Basilika und dann begann die Wallfahrt mit einem Festakt in der Basilika mit dem Landesobmann des Steirischen Seniorenbundes Gregor Hammerl, Präsidentin Ingrid Korosek und Landeshauptmann Hermann Schützenhofer. Den Höhepunkt der Wallfahrt, einen Gottesdienst, zelebrierte Exzellenz Erzbischof Dr. Franz Lackner, der Vorsitzende der österreichischen Bischofskonferenz. Das ausgezeichnete Mittagessen im Goldenen Kreuz und der anschließenden Aufenthalt in Mariazell rundeten das schöne Programm ab.

Auf dem Rückweg und fast schon zu Hause stärkten sich die Wallfahrerinnen und Wallfahrer beim Amethystheurigen in Maissau.

 

 

E-Mobilitätstag 2021

Elektromobilitäts-Tour macht Halt in Hollabrunn

Am 23. August kam die niederösterreichische e-Mobilitätstour der Energie-und Umweltagentour des Landes NÖ (eNu) nach Hollabrunn. Dies war eine Kooperation mit NÖ s Senioren. Geboten wurden brandneue e -PKWs und Elektrofahrräder zum Testen, ein EVN Familienprogramm und ein Schmankerlmarkt.

Die Moderation erfolgte durch  Andy Marek der auch die Betriebe, die ihre Fahrzeuge ausstellten, vorstellte.

Ein Stand von NÖ s Senioren informierte über die Arbeit der NÖ s Senioren.. Ein Team der Senioren Ortsgruppe Hollabrunn Hannes Potschka, Eva Gansberger, Hans Schmid und Bezirksobfrau Marianne Lembacher halfen bei der Aufstellung der Tische und Plakate mit,übernahmen die Eingangskontrolle nach 3G Richtlinien  und teilten die Karten für die Registrierung, das Gewinnspiel und das Infomaterial aus.

Die Veranstalter konnten sich über ein zahlreiches und interessiertes Publikum freuen und nach der Verlosung der Tombolapreise endete ein erfolgreicher und informativer Tag.

 

 

Bezirksvorstandssitzung Juni 2021

Arbeitnehmerveranlagung 2020

Im Bild vlnr: Franz Schreiner, Marianne Lembacher, Richard Hogl, Otto Ruthner, Pauline Frei, Christine Stockhammer , Elisabeth Leitner

Steuern zurückholen mit NÖs Senioren

In der ÖVP-Bezirksgeschäftsstelle in Hollabrunn wurde am 25. August  2020 die „Aktion Arbeitnehmerveranlagung für Senioren“ durchgeführt.

Der Ansturm auf die Aktionstage ist heuer besonders groß. Und auch das Ergebnis kann sich sehen lassen:  „Ein  großer Erfolg wie die hohen Rückzahlungen ist auch, dass wir mit Beratern aus unseren eigenen Reihen der Mitglieder des Seniorenbundes diese Aktionstage durchführen können. Es sind ehemalige Finanzbeamte oder Personen, die in ihren früheren Berufen mit Steuererklärungen zu tun hatten und nun unentgeltlich den Mitgliedern helfen“, ist der Landesobmann der NÖs Senioren, Präs. a. D. Herbert Nowohradsky, stolz.

„Viele würden ohne unsere Hilfestellung keine Arbeitnehmerveranlagung durchführen und so um ihre zu viel bezahlten Steuern umfallen“, meinen Landesobmann Herbert Nowohradsky und Bezirksobfrau Marianne Lembacher. „Deshalb freuen wir uns, dass diese Aktion heuer bereits zum elften Mal stattfindet. Denn nur so kann man gewährleisten, dass auch jene Mitglieder, die in bürokratischen Angelegenheiten nicht so trittsicher sind, zu dem Geld kommen, das ihnen zusteht.“

Auch Bezirksparteiobmann LAbg. Richard Hogl schaute vorbei, und dankte den Mitarbeitern des Seniorenbundes für diese tolle Aktion.